Skip to main content

ACEVIVI Curler

(4.5 / 5 bei 114 Stimmen)
Marke
ProdukttypLockenmaschine
Temperaturstufen10
Maximale Temperatur230°C
  • Der professionelle Lockenwickler mit seinem rotierenden Zylinder bietet ein schnelles Lockenstyling
  • 3 einstellbare Lockenrichtungen: Rechts – Automatisch – Links 
  • Wählbarer Temperaturbereich zwischen 140°C und 230°C für langanhaltende Resultate und alle Haartypen
  • 4 Zeiteinstellungen (15 Sek. – 12 Sek. – 10 Sek. – 8 Sek. ) mit Signalton für unterschiedliche Lockeneffekte:wellig, locker, definiert
  • Die Hochtemperatur-Keramik-Beschichtung des Zylinders bietet ausgezeichnete Wärmeleitung und eine besonders glatte Oberfläche
  • Leistungsstarkes, langlebiges Heizelement mit einer sehr kurzen Aufheizzeit (< 19 Sekunden) und integriertem Temperaturausgleich

Gesamtbewertung

81.4%

Ausstattung und Optik
79%
Handhabung
72%
Hitze- Pflegeschutz
81%
Lockenhaltbarkeit
90%
Preis-Leis­tungs-Ver­hält­nis
85%

Produkteigenschaften- Negative Ionen Funktion für seidig glänzendes Haar – Keramik-Lockenkammer für ein schnelles und perfektes Lockenstyling – Praktisches LCD-Display – Hochwertiger, bürstenloser Motor (Lebensdauer 10000h) , Rollgeschwindigkeit schnell, ultra-leise – Silikon-Tastenschalter – Integrierter Schutz vor Verbrennung und Stromschlag – 10 Temperatureinstellungen (140°C ~ 230°C) für langanhaltende Resultate bei allen Haartypen140 °C~180 °C: Geeignet für feines, softes, gefärbtes Haar 190 °C~210 °C: Empfohlen für normales Haar220 °C~230 °C: Ideal für dickes oder welliges Haar- 4 Zeiteinstellungen: 4 Pieptöne für unterschiedliche Lockeneffekte8 Sek: lose, natürliche Locken10 Sek: weiche, elastische Locken 12 Sek: sanfte, starke Locken15 Sek: kleine,enge, starke Locken – Nennspannung: 110 -240V – Leistung: 50W(Max) – Extra langes Drehkabel: 2 m mit Kabeldrehgelenk – Automatisches Ausschalten nach 60 Min. – Anti-Haarverwirrungs-System – Leistungsstarkes, langlebiges Heizelement mit Aufheizzeit (<19 Sekunden).

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*